Hotel Ladestation

Sinn einer Hotel Ladestation: Die Lounge des Hotels ist gemütlich, die Gäste würden sehr gerne hier verweilen. Doch etwas fehlt! Heutzutage richten die Menschen ihren Blick meistens auf ihre mobilen Geräte. Ist der Akku leer, wird ihnen langweilig. Da kann dann die Lounge noch so gemütlich sein, sie wird verlassen. Es sei denn, in dem Hotel gibt es die Advybox! Diese Box ist eine innovative Hotel Ladestation, die an jedem Ort im Hotel platziert werden kann. Sie hat einen hohen Nutzen für die Gäste sowie auch für das Hotel.

Die Hotel Ladestation kann überall aufgestellt werden.

Ob in der Lounge, der Lobby oder im Hotelflur, die Advybox kann überall aufgestellt werden. Es handelt sich bei der Hotel Ladestation um ein kabelloses Gerät. Daher kann es ganz individuell platziert werden. Die Box ist ansprechend designt und muss nicht irgendwo versteckt werden. Ganz im Gegenteil, die Powerbank soll sogar gut sichtbar platziert werden, da sie auch als Werbetafel dient. Die Box an sich kann überall integriert werden, da sie in einem unauffälligen, zeitlosen Design daherkommt. Welche Werbung die Ladestation zeigt, bleibt dabei jedem selber überlassen. Die Hotel Ladestationen sind für den optimalen Einsatz in den öffentlichen Hotelbereichen geeignet. Jedoch machen sie auch auf den Zimmern der Gäste einen guten Eindruck. Die Hotel Powerbank ist kabellos. Die Gäste sind in ihren Zimmern nicht mehr länger an Steckdosen gebunden. Der Gast kann es sich zum Beispiel im Bett bequem machen und trotzdem das gerade ladende Smartphone verwenden.
In den öffentlichen Hotelbereichen aufgestellt, bietet die Advybox seinen Nutzern eine herrliche Freiheit. Ob im Poolbereich oder an der Hotelbar, die mobilen Geräte können immer und überall geladen werden. Der Hotelgast wird diese Freiheit richtig genießen und mehr Zeit in den verschiedenen Hotelbereichen verbringen.

Mehr zum Thema Werbung

Wie bereits erwähnt, ist die Hotel Ladestation eine kleine praktische Werbetafel. Die Advybox ist beleuchtet und kann das Hotellogo zeigen. Natürlich sind auch Werbeplakate von Geschäftspartnern möglich. Was die Hotel Ladestation letztendlich anzeigt, kann individuell entschieden werden. Es ist sogar viel mehr wie nur ein einzelnes Werbebild möglich. Denn die mobile Powerbank ist ein absolut innovatives Gerät. Es ermöglicht sogar das Abspielen von kleinen Werbefilmen. Der Hotelinhaber kann kleine Werbespots für die verschiedenen Hotelabteilungen abspielen. Die Gäste werden damit auf besondere Angebote aufmerksam gemacht und können diese nach dem Laden des Handys oder Tablets direkt aufsuchen. Es könnte auch eine interessante Werbemassnahme sein, spezielle Angebote für Gäste einzuspielen, die ihre Geräte an der Advybox aufladen. So fühlen die Powerbank Nutzer sich als ganz besondere Gäste und kommen garantiert gerne wieder in das Hotel.

Sinn und Zweck der Advybox in der Hotellerie

Sinn und Zweck, der Hotel Ladestation ist, es selbstverständlich nicht, dass das Personal seine Geräte aufladen kann. Die Advy Ladegeräte sollten schon für die Gäste des Hotels genutzt werden. Die Advybox steigert die Zufriedenheit der Gäste. Jeder Gast, der auf mobile Geräte angewiesen ist, wird mit einem Lächeln durch das Hotel laufen. Das Hotel wird von solchen Gästen natürlich gerne weiterempfohlen. Somit kann der Umsatz des Hotels gesteigert werden. Mehr Gäste bedeutet mehr Umsatz und eine größere Beliebtheit. Und genau das ist Sinn der Sache. Die Hotel Ladestationen sollen dem Hotel zur Wertsteigerung verhelfen.
Die Boxen sind modern und einzigartig in der jetzigen Form. Somit bedeuten sie eine Aufwertung der ganzen Hotelanlage. Dass die Hotel Ladestation auch noch als Werbeplattform dient, ist ein angenehmer Zusatz. Das Hauptaugenmerk liegt einfach darin, dass die Box so gut wie jedes Gerät mit USB Anschluss aufladen kann. Keine störenden Kabel und überall nutzbar. Die Werbung, die gezeigt wird, ist dabei nebensächlich, aber dennoch viel einprägsamer als überall woanders. Der Nutzer der Box sieht garantiert immer wieder hin, ob er möchte oder nicht. Belästigt fühlt sich der Hotelgast dadurch aber nicht. Die Werbung läuft eher so nebenher, der Inhalt prägt sich aber im Unterbewusstsein des Betrachters ein.

Qualität eines deutschen Unternehmens

Advy ist ein deutsches Unternehmen. Das Team besteht aus talentierten Köpfen, in denen viel Kreativität steckt. Das Unternehmen rund um die Advybox trägt den Namen Advy solutions UG und hat seinen Hauptsitz in Berlin. Dem jungen Team ist es wichtig, auf die Wünsche der Kunden und Geschäftspartner einzugehen. Eine enge Zusammenarbeit ist immer gefragt. Gerade was die Werbung auf den Boxen angeht, dürfen und sollen die Kunden ihre eigenen Ideen einbringen. Advy steht an dieser Stelle aber auch gerne beratend zur Seite.
Kontaktmöglichkeiten zum Unternehmen gibt es natürlich in Form von einem persönlichen Kennenlernen aber auch telefonisch oder per Mail. Da es ein modernes Unternehmen ist, besteht auch eine Kontaktmöglichkeit über die Webseite sowie über das soziale Netzwerk Facebook. Advy steht immer mit Rat und Tat zur Seite, wenn es Fragen rund um die Hotel Ladestation oder die Restaurant Powerbank gibt.
Die Herstellung der Advyboxen unterliegt strengen Qualitätskontrollen. Der Endverbraucher soll lange Freude an den Geräten haben. Vom Hersteller selbst gibt es ein Jahr lang Garantie auf die Hotel Ladestation. Bei der Herstellung von technischen Geräten sind immer diverse Richtlinien zu beachten. Dass es ein gutes Endprodukt ist, zeigt sich in der Regel an den Zertifizierungen. Die Advybox kann FCC, CE und RoHS Zertifikate aufweisen.

Wissenswerte Eckdaten zur Hotel Ladestation

Von der Hotel Ladestation gibt es zwei Variationen. Es gibt die Advybox im Hochkantformat dabei handelt es sich um die Advybox Two, mit Maßen von 150 x 90 mm (H x B). Das Modell Advy One ist eher breit anstatt hoch und bringt Maße von 130 x 90 mm (B x H) mit sich. Die Maße beziehen sich bei den Hotelladestationen nur auf die beleuchtete Präsentationsfläche. Die Präsentationsfläche kann bis zu 60 Sekunden beleuchtet werden. Das Einstellen der Beleuchtung findet manuell statt. Je nach ausgesuchtem Modell bringt die Hotel Powerbank zwei bis vier USB-Ports mit sich, an denen alle gängigen mobilen Geräte geladen werden können. Die Kapazität der Advybox beträgt 20.000 mAh. Die Powerbox muss natürlich mit Energie versorgt werden. Sie muss also auch erst aufgeladen werden, bevor sie als kabellose Ladestation platziert werden kann. Nach etwa zehn bis zwölf Stunden ist die Hotelladestation einsatzbereit. Die USB-Anschlüsse können alle gleichzeitig genutzt werden. Die Energie wird gleichmäßig verteilt an die Endgeräte abgegeben.